window._wpemojiSettings = {"baseUrl":"https:\/\/s.w.org\/images\/core\/emoji\/14.0.0\/72x72\/","ext":".png","svgUrl":"https:\/\/s.w.org\/images\/core\/emoji\/14.0.0\/svg\/","svgExt":".svg","source":{"concatemoji":"https:\/\/www.morgenstern-architektur.com\/wp-includes\/js\/wp-emoji-release.min.js"}}; /*! This file is auto-generated */ !function(e,a,t){var n,r,o,i=a.createElement("canvas"),p=i.getContext&&i.getContext("2d");function s(e,t){var a=String.fromCharCode,e=(p.clearRect(0,0,i.width,i.height),p.fillText(a.apply(this,e),0,0),i.toDataURL());return p.clearRect(0,0,i.width,i.height),p.fillText(a.apply(this,t),0,0),e===i.toDataURL()}function c(e){var t=a.createElement("script");t.src=e,t.defer=t.type="text/javascript",a.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(t)}for(o=Array("flag","emoji"),t.supports={everything:!0,everythingExceptFlag:!0},r=0;r

Erweiterung durch eine Gaube und energetische Neugestaltung

Haus Schill, Worms Westend

Haus Schill Worms Westend

Erweiterung durch eine Gaube und energetische Neugestaltung


Der Bestand zeichnete sich durch eine gelungene Architektur mit verschwenderischem Energieverbrauch aus. Im Zusammenhang mit der Schaffung einer Gaube zur Wohnraumerweiterung konnte dem durch eine Aufdachdämmung und WDVS (Heizung und Fenster waren schon erneuert) Einhalt geboten werden. Die neue Fassadengestaltung rekonstruierte bis auf die gewünschten Dachüberstände das Original. Im Ergebnis ist ein neues Haus zu bewundern.