window._wpemojiSettings = {"baseUrl":"https:\/\/s.w.org\/images\/core\/emoji\/14.0.0\/72x72\/","ext":".png","svgUrl":"https:\/\/s.w.org\/images\/core\/emoji\/14.0.0\/svg\/","svgExt":".svg","source":{"concatemoji":"https:\/\/www.morgenstern-architektur.com\/wp-includes\/js\/wp-emoji-release.min.js"}}; /*! This file is auto-generated */ !function(e,a,t){var n,r,o,i=a.createElement("canvas"),p=i.getContext&&i.getContext("2d");function s(e,t){var a=String.fromCharCode,e=(p.clearRect(0,0,i.width,i.height),p.fillText(a.apply(this,e),0,0),i.toDataURL());return p.clearRect(0,0,i.width,i.height),p.fillText(a.apply(this,t),0,0),e===i.toDataURL()}function c(e){var t=a.createElement("script");t.src=e,t.defer=t.type="text/javascript",a.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(t)}for(o=Array("flag","emoji"),t.supports={everything:!0,everythingExceptFlag:!0},r=0;r

Holzhaus Erweiterung Hahl

Marnheim

Marnheim

Holzhaus Erweiterung Hahl


Das bestehende Haus war durch eine Architektur zu erweitern, die den Wohnbedürfnissen einer sich temporär wandelnden Anzahl von Familienangehörigen entspricht.

Die Vielschichtigkeit des Entwurfs äußert sich in der Ambivalenz der Baukörper, die sich einerseits überlagern und andererseits Eigenständigkeit demonstrieren. Ein entscheidendes Entwurfskriterium war das gestörte Verhältnis von Innen- und Außenraum, das durch die Neuformulierung der Gartenfassade im Sinne eines fließenden Übergangs neu definiert wurde.